Offenes Singen

Immer am 1. Dienstag im Monat findet das offene Singen in der Zehntscheune statt. Hierzu ist jeder, egal welchen Alters, eingeladen, der Freude am Singen hat. Zu den verschiedenen Jahreszeiten gibt es Motto-Veranstaltungen wie z.B. Faschingssingen oder Adventsingen. Das Singen wird begleitet von mehreren Akkordeonspielern und Gitarristen. Der eine oder andere lässt sich auch schon mal zu einem Sologesang überreden.


Die Moderation übernimmt bei den meisten Veranstaltungen H.G. Schmidt, der die Veranstaltung organisiert und auch entscheidend am Erfolg des offenen Singens beteiligt ist. Unter anderem wurden auch die umfangreichen Gesangbücher(/-Ordner) von ihm mit aufbereitet und zusammengestellt.

Zu den Veranstaltungen kommen regelmäßig über 100 Sänger und Sängerinnen in die Zehntscheune, wo sie bei freiem Eintritt und günstigen Speisen und Getränken einen kurzweiligen und harmonischen Abend verleben.

StartseiteIhr Weg zu unsÜbersicht