Künstler am Samstag, den 20. August

20.00 Uhr; Madhouse Flowers


Bandinfo:
Mitte der 90er Jahre hatten neu gegründete Bands in der Regel eine eher geringe Halbwertzeit. Bandprojekte waren groß im Kommen. Deren Mitglieder wurden allerdings manchmal schneller ausgewechselt als man eine Gitarre stimmen kann…

Klar, träumten auch die Musiker um den Sänger Chris Stinchcombe von prallen Plattenverträgen für eigene Songs und einem süßen Rockstarleben. Dennoch entschieden sie sich, 1993 den Weg auf die Bühne als Coverband zu versuchen. Sie hätten eine schlechtere Wahl treffen können, denn in den vergangenen Jahren haben die Flowers schon so manche Show gespielt, von der sie damals nicht mal zu träumen gewagt hätten. Unzählige Auftritte in den Clubs der Rhein-Main-Region und weit darüber hinaus wurden ergänzt durch unterschiedlichste Meilensteine:

Neben Gigs auf den regional bedeutendsten Festivals wie z.B. Sound of Frankfurt, dem Schlossgrabenfest, der Frankfurter Airport Night, dem Open Doors, 3TM oder dem Museumsuferfest spielten die Flowers auch regelmäßig Shows fern von Frankfurt, so z.B. auf dem Tobit Night Clubbing in Ahaus sowie unzähligen Stadtfesten. Häufige Auftritte in Hörfunk und Fernsehen, unter anderem auch eine Show bei Thomas Gottschalks „50 Jahre Rock“ oder Konzerte im Line-up von z.B. Grace Jones, Jethro Tull, Hot Chocolate, Extrabreit, Juli, 2Raumwohnung und vielen anderen nationalen und internationalen Stars und Sternchen vervollständigen eine mittlerweile ziemlich lange Referenzliste.

Dank ihrer besonderen Live-Präsenz begeistern die Madhouse Flowers weiterhin ein stetig wachsendes Publikum mit einem feinen Programm der größten Rock- und Pop-Perlen, das sowohl die All Time Favorites von U2, Coldplay, Simple Minds, Lenny Kravitz, Green Day, Billy Idol, den White Stripes, Robbie Williams, den Red Hot Chili Peppers und anderen als auch Interpretationen der Songs von u.a. Depeche Mode, Icehouse, Talk Talk, Corey Hart, den Romantics, Eurythmics oder Real Life beinhaltet.

Viele weitere Infos unter http://madhouseflowers.de

21.00 Uhr; Happy Singers


Sie gehören zum Männerchor Praunheim und haben sich zu einer ausgezeichneten Show-Truppe entwickelt, die weit über die Grenzen Frankfurts bekannt ist und einen sehr guten Ruf genießt.
Auf allen großen Bühnen Frankfurts, bei Galaveranstaltungen, auf Bällen, in Kaufhäusern, bei Jubiläumsfeiern, privaten Feten, auf Open-Air-Festivals, in Funk und Fernsehen begeistern die "Happy Singers" das Publikum.

Auch auf dem Zehntscheunenfest sind sie eine feste Größe. Ihre Auftritte
gehören zu den Höhepunkten des Festes.

Info´s unter:
http://maennerchor-praunheim.de

StartseiteIhr Weg zu unsÜbersicht