Drei Stunden konnte man heute in der Zehntscheune, zusammen mit anderen Jazzfans, den Jazzmusikern von Peter Herrmanns Naw linz Lagniappe in die Welt des New Orleans Jazz folgen. Die Zehntscheune war gut gefüllt, das Publikum guter Stimmung. Eine rundum gelungene Veranstaltung. Für die Musiker gab es viel Applaus. Als sie dann als Zugabe noch "When the Saints go marching in" spielten gab es stehende Ovationen. Für alle, die nicht dabei sein konnten hier ein kleiner Eindruck von der Veranstaltung.

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Sie können die Einstellungen Hier anpassen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie Hier.